Geschichte

Flugfest Hagenbuch 2012

Der erste «Versuch» war ein voller Erfolg

Am 9. September 2012 wurde das Flugfest Hagenbuch mit einem einfachen Flugtag aus der Taufe gehoben. Die nötigen Genehmigungen wurden eingeholt und die Unterstützung der Landinhaber sowie der Gemeinde war gesichert. Auch das BAZL hatte für diesen Tag die Genehmigung für zehn Flugzeuge erteilt.

 

Nur mit einigen Flugblättern wurde in umliegenden Dörfern auf den Event aufmerksam gemacht. Rund zehn Piloten konnten animiert werden, auf dem temporären Flugfeld zwischen Hagenbuch und Schneit zu landen. Das grosse Highlight war die Antonov AN-2 vom Verein Starflight.


Zuschauer am Flugfest 2012

 

Kurz nach dem Mittag fanden sich bereits einige Dutzend Zuschauer vor Ort ein – dank Mobiltelefonie wurde der Event schnell bekannt. Die kleine Festwirtschaft beim Schützenhaus war bis auf den letzten Platz besetzt und die Crew der Antonov AN-2 hatte alle Hände voll zu tun, allen Interessierten eine Mitfluggelegenheit zu sichern.

 

Flugfest Hagenbuch 2012

 

Auf grosses Interesse stiess auch die Möglichkeit, die gelandeten Flugzeuge aus nächster Nähe zu betrachten und den Piloten Fragen über die Maschinen und ihr aussergewöhnliches Hobby zu stellen.

 

 

Später bescherten zwei PC-7 des Luftwaffen-Funteams den Anwesenden noch einen kleinen Leckerbissen. Beim Überflugdisplay gemeinsam mit der Antonov AN-2 und einer Bücker schlug jedes Fliegerherz höher.

 


 

Flugfest Hagenbuch 2013

Das erste zweitägige Flugfest

Nach dem erfolgreichen ersten «Versuch» hatte sich das OK entschlossen, 2013 ein zweitägiges Flugfest zu organisieren. Die Gemeinde Hagenbuch und die Landbesitzer haben ihre Zusagen bereits gegeben, die nötigen Bewilligungen vom BAZL wurden erteilt. 

 

Hier ein Beitrag von Tele Top (bitte anklicken):

 

 

Trotz des schlechten Wetters war das Flugfest Hagenbuch 2013 ein riesiger Erfolg der alle Erwartungen des OK übertroffen hat.

 


 

Flugfest Hagenbuch 2015

Das Flugfest ging in die dritte Runde

Das beliebte Flugfest in der Zürcher Gemeinde Hagenbuch ging in die dritte Runde.



Zahlreiche Besucher wohnten dem Flugfest bei und hatten sichtlich Spass an zwei gelungenen Flugtagen.


© 2017 by Flugfest.ch | Impressum | Design | Web
Newsletter Anmeldung
E-Mail:
Name:

 
 

Unsere Sponsoren
Auto Kappeler AGAxa WinterthurRadio TopRaiffeisenAeroclub ZürichStarflightgull zünd & funke | Web- und Werbeagentur